Relativpronomen-Übungen für die spanische Grammatik

Relativpronomen im Spanischen sind Wörter, die Sätze verbinden und zusätzliche Informationen über ein bestimmtes Substantiv liefern. Zu diesen Pronomen gehören „que“, „quien“, „quienes“, „el que“, „la que“, „los que“, „las que“, „el cual“, „la cual“, „los cuales“, „las cuales“, „cuyo“, „cuya“, „cuyos“, und „cuyas“. Spanische Relativpronomen unterscheiden sich nicht nur in Geschlecht und Zahl, sondern können sich auch je nach ihrer Funktion im Satz verändern. In den folgenden Übungen üben Sie die Verwendung von Relativpronomen im Spanischen durch das Ausfüllen von Sätzen mit Hinweisen, die Sie zur richtigen Antwort führen.

Grammatik-Übungen

Grammatiktheorie

[related_child_taxonomies]

Mit KI eine Sprache 5x schneller lernen

TalkPal ist ein KI-gestützter Sprachtutor. Lernen Sie 57+ Sprachen 5x schneller mit revolutionärer Technologie.