Future Simple Tense-Übungen für englische Grammatik

Das Future Simple Tense wird in der englischen Grammatik verwendet, um Handlungen oder Zustände auszudrücken, die voraussichtlich in der Zukunft eintreten werden. Es wird gebildet, indem das Hilfsverb „wird“ (oder „soll“ für die erste Person Singular und Plural) mit der Grundform des Hauptverbs kombiniert wird. Diese Zeitform wird häufig für Vorhersagen, Versprechungen und Entscheidungen verwendet, aber auch für das Angebot, etwas zu tun, oder die Bitte um Informationen über die Zukunft. Die folgenden Übungen sollen den Schülern helfen, die Verwendung des Future Simple Tense in verschiedenen Kontexten zu üben. Denken Sie daran, dass die richtige Antwort zwischen Sternchen steht.

Grammatik-Übungen

Grammatiktheorie

[related_child_taxonomies]

Mit KI eine Sprache 5x schneller lernen

TalkPal ist ein KI-gestützter Sprachtutor. Lernen Sie 57+ Sprachen 5x schneller mit revolutionärer Technologie.